Berenberg Bank: Konten für Drogen- und Waffenhändler?

By | 12. April 2016

Berenberg Bank in Hamburg. | Bildquelle: picture-alliance / Angelika Warm

Im Zuge der Auswertung der „PanamaPapers“ gibt es neue Vorwürfe gegen die Hamburger Berenberg Bank. Sie soll Kunden betreut haben, die mit Drogen- und Waffenhandel in Verbindung gebracht werden. Das ergaben Recherchen von NDR, WDR und „Süddeutscher Zeitung“. Von E. Kuch und B. Strunz. [video]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

Source: Tagesschau