Regionalwahlen: "Russische Gesellschaft ist nicht homogen"

By | 12. September 2020

Eine Frau stimmt bei der Gouverneurswahl in Irkutsk ab. | Bildquelle: picture alliance/dpa

Bei den Regionalwahlen in Russland am Sonntag haben oppositionelle Kandidaten die größten Chancen, sagt der Experte Grigorenko im Interview. Er erklärt, wo bei aller Farce im Kleinen Raum für Veränderung bleibt. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

Source: Tagesschau