Modellprojekt: Wenn Apotheken gegen Grippe impfen

By | 12. Oktober 2020

Eine Apothekerin impft einen Kunden | Bildquelle: Simone Blass

Erstmals dürfen in diesem Jahr auch ausgewählte Apotheken Grippeschutzimpfungen anbieten. Dadurch soll die Impfquote erhöht werden. Doch Hausärzte bleiben auch nach dem Start des ersten Modellprojekts skeptisch. Von Susanne Blaß. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

Source: Tagesschau