Black Friday (2021) bei Aldi: Was plant Deutschlands bekanntester Discounter?

Black Friday (2021) bei Aldi: Was plant Deutschlands bekanntester Discounter?

Im letzten Jahr ignorierte Aldi den Black Friday nicht und überraschte mit dem einen oder anderen Angebot. Doch mit was können wir 2021 rechnen, was wird Deutschlands bekanntester Discounter seinen Kundinnen und Kunden anbieten?

In den letzten Jahren gab es für Aldi – weder Nord noch Süd – keinen Black Friday, der Discounter ist halt immer günstig, so wahrscheinlich der Gedanke. Doch im letzten Jahr konnte man sich dem kommerziellen Phänomen nicht mehr entziehen und machte einfach mit.

Black Friday bei Aldi: Der Discounter hält sich noch bedeckt

Da gab es dann beispielsweise günstige AirPods von Apple, den Fitnessband-Bestseller von Xiaomi, einen Staubsauger, einen Grill von Tefal und vieles mehr. Aktuell verrät Aldi aber noch nicht, mit was man die Kundschaft 2021 beglücken wird. Wichtig aber schon mal zu wissen: Online spielen Aldi Süd und Aldi Nord seit einiger Zeit auf einer Wiese, betreiben also zusammen einen einzigen Onlineshop. So wird’s auch beim Black Friday sein.

Apropos: Der findet offiziell am 26. November statt. Man wird sich überraschen lassen müssen, ob auch Aldi die Angebote punktgenau an diesem Tag startet oder schon etwas eher loslegt. So oder so, schon jetzt gibt’s im Vorfeld der nächsten Tage und Wochen die eine oder andere spannende Aktion. Einige haben wir mal herausgesucht – alle auch online zu haben:

ab 11.11.2021: Medion 75-Zoll-TV für nur 799 Euro (bei Aldi ansehen)
ab 11.11.2021: Lenovo Smart Tab M8 für nur 129 Euro (bei Aldi ansehen)

Der riesige TV von Aldi im Video:

ab 18.11.2021: UV-Luftreiniger CA-510Pro für nur 399 Euro statt 429 Euro (bei Aldi ansehen)
ab 18.11.2021: Kenwood Digitalradio CR-ST80DAB für nur 99,99 Euro statt 149 Euro (bei Aldi ansehen)

Amazon legt schon Frühstart hin

Wer so lange nicht warten möchte, dem empfehlen wir ab sofort schon einen Blick in die frühen Black-Friday-Angebote bei Amazon. Der bekannte Onlinehändler ist ungeduldig und haut schon jetzt jede Menge Aktionswaren heraus (bei Amazon ansehen). Aldi lässt sich da noch ein wenig Zeit.