Black Friday (2021) bei Ikea: Die besten Deals und Angebote

Black Friday (2021) bei Ikea: Die besten Deals und Angebote

Der Black Friday ist das größte Shopping-Event des Jahres. Auch Ikea nimmt mit großer Wahrscheinlichkeit an der Rabattschlacht teil und dürfte Schnäppchenjäger mit tollen Angeboten locken. Wir verraten, wann der Black Friday 2021 stattfindet und welche Deals der schwedische Möbelhändler bereits jetzt anbietet.

Woher kommt der Black Friday?

Wer sparen will, wartet auf den Black Friday: Das Shopping-Event kommt zwar ursprünglich aus den USA, hat sich in den vergangenen Jahren aber auch in Deutschland breitgemacht. Vor allem Onlinehändler liefern sich regelrechte Rabattschlachten und unterbieten sich mit immer neuen Tiefpreisen.

Wann findet der Black Friday 2021 statt?

In diesem Jahr beginnt der Black Friday am Freitag, dem 26. November 2021.

Was macht Ikea am Black Friday?

Ikea hat in der Vergangenheit mit speziellen Angeboten am Black Friday teilgenommen. So wurde im vergangenen Jahr etwa der „Buyback Friday“ ins Leben gerufen. Kunden konnten hier ihre gebrauchten, aber gut erhaltenen Möbel gegen einen Ikea-Gutschein zurückgeben. Im Anschluss wurden die gebrauchten Möbel recycelt. Damit wollte der Möbelhändler einen Betrag zu Umweltschutz und Nachhaltigkeit leisten.

Ob und mit welchen Aktionen Ikea am Black Friday 2021 teilnimmt, ist bislang nicht bekannt.

Zum Black Friday werden wir diesen Artikel regelmäßig aktualisieren, sodass ihr hier immer ständig die besten Angebote findet. Legt euch am besten ein Bookmark an!

Aktuelle Angebote von Ikea

Wer nicht auf den Black Friday 2021 warten möchte, kann bereits jetzt einige Schnäppchen auf Ikea machen.

BEKANT: Höhenverstellbares Tischgestell (weiß, 160 x 80 cm) statt 430 Euro jetzt 380 Euro.

TRÅDFRI: Smarte Glühbirnen im 3er-Set mit Fernbedienung statt 44,99 Euro jetzt 39,99 Euro.

ANRÄTTA: Heißluftofen aus Edelstahl mit Pyrolysereinigung, Energieklasse A+ statt 499 Euro jetzt 449 Euro.

PELARBOJ: LED-Tischleuchte im Buntstift-Design statt 29,99 Euro jetzt 24,99 Euro.

In diesem Video zeigen wir Tipps und Tricks beim Online-Shopping:

Black Friday bei Ikea: Darauf müsst ihr achten

Um am Black Friday 2021 bei Ikea keine bösen Überraschungen zu erleben, solltet ihr einige einfache Regeln beachten:

Verfügbarkeit checken: Ist das Produkt überhaupt lieferbar oder vor Ort abzuholen? Aktuell hat auch Ikea mit dem Warennachschub zu kämpfen. Checkt also direkt, ob das Wunschprodukt verfügbar ist.
Ikea-Family-Card bereithalten: Viele Ikea-Produkte gibt es durch Vorlage der Ikea-Family-Card günstiger – das gilt auch online. So könnt ihr etwas mehr sparen als ohnehin schon am Black Friday.
Auf Click-&-Collect-Gebühr achten: Für jede Bestellung mittels Click & Collect veranschlagt Ikea noch einmal 10 Euro zusätzlich. Je nach dem, wie hoch der Preis des Wunschprodukts ist, kann sich ein Kauf vor Ort also mehr lohnen.
Auf Alternativen ausweichen: Muss es wirklich der Schrank oder die Couch von Ikea sein? Auch andere Onlinehändler wie etwa Otto oder Home24 bieten ebenfalls schicke Möbel an – und können auch günstiger als Ikea sein.