Huawei: HarmonyOS erhält neue Funktion, die jedes Smartphone besitzen sollte

Huawei: HarmonyOS erhält neue Funktion, die jedes Smartphone besitzen sollte

Huawei hat HarmonyOS zu einem Betriebssystem entwickelt, das vieles besser macht als das Android-Betriebssystem von Google. Das zeigt sich auch in der neuen Funktion, die jetzt an alle HarmonyOS-Smartphones verteilt wird, nachdem es zunächst Probleme gab. Es geht um die Gesundheit des Akkus.

Huawei: HarmonyOS weiß, wie gut der Akku des Handys noch ist

Viele Smartphone-Hersteller verraten nicht viele Informationen über den verbauten Akku. Als Huawei vor einiger Zeit eine Funktion angekündigt und testweise eingeführt hat, war die Begeisterung groß. HarmonyOS kann nämlich viele Details über den Akku auslesen und über die Gesundheit des Energiespeichers informieren. Nach anfänglichen Problemen wird die Funktion jetzt ausgerollt (Quelle: GizChina).

Dort wird beispielsweise angezeigt, wie viele Kapazität der Akku noch hat. Man kann diesen Wert auch mit anderen Programmen auslesen, doch da weiß man nie, ob die angezeigten Werte wirklich stimmen. Wenn Huawei die Funktion selbst integriert, findet die Analyse des Akkus bereits seit dem ersten Start des Smartphones statt und man bekommt die gesamte Lebenszeit des Akkus im Handy mit.

Da die Batterien in Smartphones nicht mehr wechselbar sind, ist diese Information sowohl für den Besitzer als auch einen zukünftigen Käufer äußerst interessant. Besonders in Zeiten von Schnellladefunktionen, die den Akku stärker belasten und schneller verschleißen, müsste eigentlich jedes Handy genau so eine Funktion besitzen. Sozusagen ein Kilometerzähler für den Akku.

Wir haben uns HarmonyOS auf dem Tablet im Video angeschaut:

HarmonyOS als Update immer noch nur in China

Die ganze Welt wartet im Grunde auf die Freigabe von HarmonyOS. Über 100 Geräte unterstützt Huawei bereits. Updates gibts aktuell aber nur in China. Wer HarmonyOS in Deutschland verwenden will, muss sich ein neues Produkt wie die Huawei Watch 3 Pro (zum Test) oder das Huawei MatePad 11 holen.