LG-OLED-Fernseher zum Handyvertrag: o2 verbessert Angebot deutlich

LG-OLED-Fernseher zum Handyvertrag: o2 verbessert Angebot deutlich

Ein neuer Handyvertrag soll her, doch das aktuelle Smartphone ist noch gut in Schuss? Darf’s stattdessen ein OLED-Fernseher als Zugabe sein? o2 hat gerade ein interessantes Angebot in petto, bei dem ihr den LG A19 mit 55 Zoll zum Tarif hinzubekommt. Wir haben uns den Deal näher angesehen.

o2 verkauft LG OLED-TV mit Handytarif zum Schnäppchenpreis

Update am 25.01.2022:
o2 hat die Grundgebühr für den 55 Zoll OLED-Fernseher A19 von LG mit Free-M-Vertrag jetzt von 51,99 Euro auf nur noch 45,49 Euro im Monat gesenkt. Dadurch wird das Angebot noch attraktiver, zumal es weiterhin 100 Euro Wechselbonus bei Rufnummernmitnahme obendrauf gibt. Wir haben unsere Rechnung unten angepasst.

Neuer Handytarif mit ordentlich Datenvolumen und einem modernen TV-Gerät mit hervorragender Bildqualität gesucht? Das verspricht dieses Angebot von o2. Zum o2 „Free M“-Tarif inklusive Allnet-/SMS-Flat und 20 GB Datenvolumen im LTE- und 5G-Netz gibt es einen 55-Zoll-OLED-Fernseher von LG mit zahlreichen Finessen, Smart-TV-System, Apps für alle gängigen Streaming-Anbieter und die hervorragende Magic Remote, die wie eine Maus funktioniert und Sprachbedienung unterstützt. Das alles zu einem wirklich guten Preis. Wir beleuchten das Angebot von allen Seiten.

Infos und Spezifikationen zum LG OLED

Die OLED-Fernseher von LG gehören zur Creme de la Creme, was die Bildqualität angeht. Großer OLED-Vorteil: Die Pixel werden nicht, wie bei LCD-basierten Schirmen, von der Rückseite beleuchtet werden, sondern leuchten selbst. Daher können sie perfektes Schwarz darstellen, haben intensive Farben und hervorragende seitliche Blickwinkel. Im Handel sind OLED-TVs meist teuer, bei o2 könnt ihr ein 55-Zoll-OLED-Modell gerade mitsamt Handyvertrag abgreifen. Das hier angebotene Modell ist mit 55 Zoll für fast alle Wohnzimmer üppig groß und gehört zu LGs A1-Klasse. Die Zeitschrift AudioVision vergibt für das Modell die Note 85 Prozent und eine „Testsieger“-Plakette.

Die wichtigsten Daten zum angebotenen Fernseher in der Zusammenfassung.

Modell: LG OLED55A19LA
Modelljahr: 2021
Display: OLED
Displaygröße: 55 Zoll / 139 cm
Auflösung: 4K (3.840 × 2.160)
HDR: Ja, Dolby Vision, HDR10 Pro, HLG
Bildwiederholrate: 50/60 Hz
Betriebssystem: LG webOS 6, inkl. Apps für Netflix, YouTube, Amazon Prime Video, Apple TV+ etc.
Anschlüsse: 2× USB 2.0, 3× HDMI 2.0 (davon 1× eARC, HDMI-CEC unterstützt), CI+ 1.4, Ethernet, WLAN, S/PDIF
Tuner: Analog (NTSC/PAL/SECAM), DVB-T, DVB-T2, DVB-C, DVB-S2
Energieeffizienzklasse: G (üblicher Verbrauch 91 kWh je 1.000 Stunden)
Unterstützung: Amazon Alexa, Google Assistant, Apple AirPlay 2, Apple HomeKit, Miracast
Weitere Eigenschaften: Alpha7 Gen4 Prozessor 4K für Bildverbesserung, Auto Low Latency Mode (ALLM) für Gaming, 2.0-Soundsystem mit 20 W und Dolby-Atmos-Unterstützung, LG Magic Remote Fernbedienung

o2 Free M: Viele Daten und Flatrates

Der Tarif bietet viel für alle, die sich mit dem (immer besser werdenden) o2-Netz zufrieden geben. Hier die Einzelheiten:

Tarif: Free M
Netz: o2
20 GB LTE/5G (bis 300 MBit/s)
Allnet- und SMS-Flat
24 Monate Mindestvertragslaufzeit, 1 Monat Kündigungsfrist
100 Euro Gutschrift bei Rufnummernmitnahme (20 x 5 Euro Rabatt auf die monatliche Grundgebühr)

Im Video erklären wir, wie man ein gutes Angebot für einen Handyvertrag erkennt:

Durchgerechnet – warum sich das Angebot lohnt

Die Kosten des Angebots im Überblick

Grundgebühr (monatlich)
45,49 Euro

Zuzahlung (einmalig, zu Vertragsbeginn)
19 Euro

Anschlussgebühr (einmalig, zu Vertragsbeginn)
39,99 Euro

Versandkosten (einmalig)
39,90 Euro

Gesamtkosten nach 24 Monaten
(bei Kündigung zum Ende der Mindestvertragslaufzeit,
monatl. und einmalige Kosten addiert)
1.190,65 Euro

Gerätewert (Online-Bestpreis laut idealo.de inkl. Versand)
930 Euro

Effektivkosten Tarif (Gesamtkosten abzügl. Gerätewert)
260,65 Euro

Effektivkosten Tarif pro Monat
10,86 Euro

Angebot ansehen

Der 55 Zoll OLED-TV von LG kostet laut idealo-Preisvergleich aktuell mindestens 930 Euro (inklusive Versand). Zieht man diesen Wert von den Gesamtkosten über 24 Monate Mindestlaufzeit ab, bleiben effektiv 260,65 Euro für den Tarif übrig, was 10,68 Euro im Monat entspricht. Ein wirklich günstiger Preis für eine Allnet-/SMS-Flat mit 20 GB LTE/5G-Datenvolumen (300 MBit/s), zumal die 100 Euro Wechselbonus hier noch gar nicht eingerechnet sind.

Die Rechnung mit dem günstigen Preis geht nur auf, wenn ihr zum Ende der Mindestvertragslaufzeit kündigt. Falls ihr das vergessen solltet, verlängert sich der Vertrag jedoch nicht um ein weiteres Jahr, sondern kann monatlich gekündigt werden.

Weitere Informationen zur Rufnummernmitnahme-Aktion bei o2 findet ihr in folgendem Artikel: