Samsung Mega-Deal bei Saturn: Galaxy Z Flip 3 & Vodafone-Tarif effektiv mit Gewinn

Samsung Mega-Deal bei Saturn: Galaxy Z Flip 3 & Vodafone-Tarif effektiv mit Gewinn

Top-Angebot bei Saturn und MediaMarkt: Die Elektronikmärkte haben das brandneue Samsung Galaxy Z Flip 3 inklusive Vodafone-Vertrag gerade so günstig im Angebot, dass ihr den 10-GB-Tarif effektiv mit Gewinn dazu bekommt. GIGA rechnet nach und verrät, warum der Deal so gut ist.

Saturn & MediaMarkt: Samsung Galaxy Z Flip 3 mit Vodafone-Tarif

Erst vor wenigen Wochen wurden die neuen Galaxy-Z-Smartphones von Samsung vorgestellt und schon tauchen die ersten Knaller-Angebote auf. Bei MediaMarkt und Saturn gibt es gerade das Galaxy Z Flip 3 mit 10 GB Datenvolumen und Allnet-Flat im Vodafone-Netz für nur 19,99 Euro Grundgebühr im Monat sowie einmalig 338,99 Euro (Zuzahlung + Anschlusspreis).

Das Samsung Galaxy Z Flip 3 5G hat im ausgeklappten Zustand ein 6,7 Zoll in der Diagonale messendes Display. Es verfügt außerdem über ein neu gestaltetes 1,9-Zoll-Frontdisplay, das jetzt viermal größer ist als das des Vorgängers. Mit seinen 8 GB RAM sowie 128 GB internem Speicher und dem Snapdragon-888-Prozessor mit 8 Kernen und bis zu 2,84 GHz liefert das Flip 3 mehr als genug Leistung für anspruchsvolle Anwendungen aller Art.

Tarif-Details im Überblick

Tarif: Mobilcom Debitel Green LTE
Netz: Vodafone
10 GB (bis 50 MBit/s)
Allnet-Flat
SMS kosten 19 Cent
EU-Roaming inklusive
24 Monate Vertragslaufzeit, 3 Monate Kündigungsfrist

Wie das Samsung Galaxy Z Flip 3 in der Hand liegt könnt ihr in folgendem Video sehen:

Folgende Kosten erwarten euch

Grundgebühr: 24 × 19,99 Euro im Monat
Einmalige Zuzahlung für das Smartphone: 299 Euro
Anschlussgebühr: 39,99 Euro
Versandkosten: gratis
818,75 Euro Gesamtkosten nach 24 Monaten

Samsung Galaxy Z Flip 3 bei Saturn: Darum ist das Angebot so gut

Der günstigste Online-Preis für das Galaxy Z Flip 3 im Einzelkauf bei seriösen Händlern liegt derzeit bei rund 900 Euro. Das bedeutet, dass ihr den Vodafone-Tarif mit 10 GB Datenvolumen und Allnet-Flat nicht nur effektiv kostenlos dazu bekommt, sondern rechnerisch sogar einen Gewinn von ca. 80 Euro macht. Solche Angebote sind extrem selten und schnell vergriffen. Auf eine SMS-Flat müsst ihr bei dem Saturn-Deal zwar verzichten, doch wer ohnehin Messenger wie WhatsApp und Co nutz, kann das sicherlich verschmerzen.

Vergesst aber auf keinen Fall rechtzeitig zu kündigen, also mindestens 3 Monate vor Vertragsende. Falls ihr das nicht tut, verlängert sich der Vertrag automatisch um ein weiteres Jahr und die Grundgebühr steigt auf 26,99 Euro ab dem 25. Monat.