Samsung plant ein Android-Tablet, mit dem so niemand gerechnet hat

Samsung plant ein Android-Tablet, mit dem so niemand gerechnet hat

Samsung will auf dem Tablet-Markt richtig durchstarten. Das Unternehmen plant gleich mehrere neue Android-Tablets, wobei jetzt ein neues Modell aufgetaucht ist, das Samsung so eigentlich gar nicht mehr bauen wollte.

Samsung Galaxy Tab S8 Lite: Günstiges Premium-Tablet mit Android?

Wir wissen bereits, dass Samsung in den kommenden Monaten mit dem Galaxy Tab S8 und Galaxy Tab S8 Plus zwei neue High-End-Tablets als Nachfolger der Galaxy-Tab-S7-Generation auf den Markt bringen will. Kürzlich wurde dann bekannt, dass mit dem Galaxy Tab S8 Ultra ein riesiges 14,6-Zoll-Modell geplant ist. Das reicht dem südkoreanischen Konzern aber nicht, denn jetzt ist plötzlich auch ein Galaxy Tab S8 Lite aufgetaucht (Quelle: GalaxyClub).

Bei der Galaxy-Tab-S7-Generation gab es kein Lite-Modell mehr, denn Samsung bietet mittlerweile mit dem Galaxy Tab A7 und Galaxy Tab S7 FE bereits günstigere Abwandlungen der Topmodelle an. Dass jetzt plötzlich doch wieder ein Galaxy Tab S8 Lite erscheinen soll, ist eine wirkliche Überraschung. Man könnte damit ein Android-Tablet im Bereich von 300 bis 400 Euro erhalten, dass nur kleine Abstriche macht im Vergleich zum Galaxy Tab S8 und gleichzeitig aber viele der Top-Features behält.

Das Galaxy Tab S7 FE ist beispielsweise eine günstigere Version des Galaxy Tab S7 Plus mit 12,4-Zoll-Display. Eine günstigere Version des normalen Galaxy Tab S7 gibt es nicht und das Galaxy Tab A7 ist dafür doch etwas zu schwach. Samsung würde mit der Galaxy-Tab-S8-Serie also eine Lücke füllen.

Im Video seht ihr das brandneue Samsung Galaxy Tab S7 FE:

Samsung Galaxy Tab S8: Neue Android-Tablet kommen nicht gleichzeitig

Aktuell erwartet man, dass das Galaxy Tab S8, S8 Plus und S8 Ultra zusammen vorgestellt werden. Das Galaxy Tab S8 Lite soll erst einige Zeit später folgen. Es könnte dann natürlich auch noch ein Galaxy Tab S8 FE geben. Jetzt, wo Google mit Android 12L ein neues Betriebssystem für Android-Tablets angekündigt hat, scheint Samsung wieder ordentlich Gas geben zu wollen in dem Bereich.