Samsung: Weitere Smartphones werden mit Android 12 versorgt

Samsung: Weitere Smartphones werden mit Android 12 versorgt

Samsung arbeitet fleißig an Android 12 für seine Galaxy-Smartphones. Das Galaxy S21 wird das Update zuerst bekommen. Jetzt hat das Unternehmen angekündigt, welche Modelle danach versorgt werden. Für das Galaxy S21 sind das auch gute Nachrichten. Es kam aber schon zu einem Fehler.

Samsung bringt Android 12 auf weitere Galaxy-Smartphones

Update vom 01.11.2021: Der Rollout der Beta von Android 12 wurde in Südkorea für die beiden aktuellen Falt-Smartphones gestartet. Auf dem Samsung Galaxy Z Fold 3 ist auch gleich ein Fehler aufgetaucht. Das Außendisplay unterstützt plötzlich keine 120 Hz mehr (Quelle: SamMobile). Es könnte also noch etwas dauern, bis die Beta in Deutschland beginnt.

Originalartikel:

Der Beta-Test von Android 12 für das Samsung Galaxy S21, S21 Plus und S21 Ultra hat schon vor einigen Wochen begonnen und wir bewegen uns dort stark in Richtung des finalen Rollouts. Deswegen hat Samsung nun verkündet, dass weitere Smartphones ins Beta-Programm aufgenommen werden (Quelle: SamMobile). Neu mit dabei sind:

Samsung Galaxy Z Flip 3
Samsung Galaxy Z Fold 3

Der Anfang wird wieder im Heimatland Südkorea gemacht. Dort kann man sich für den Beta-Test über die „Samsung Members“-App anmelden und wird benachrichtigt, wenn die Testversion freigegeben wird.

In Deutschland dürfte das auch bald möglich sein. Beim Galaxy S21 ist Samsung auf die gleiche Weise vorgegangen. Man hat zunächst den Beta-Test in einem Land gestartet und dann in weitere Regionen gebracht. Es dürfte also nur Tage dauern, bis wir die Beta auf den Falt-Smartphones auch ausprobieren können.

Wichtig: Installiert die Testversion von Android 12 nicht auf einem Galaxy-Smartphone, das ihr wirklich braucht. Es können Probleme auftauchen, die in internen Tests nicht aufgefallen sind und die dann zu euren werden.

Im Video zeigen wir euch, was sich mit Android 12 alles ändert:

Samsung Galaxy S21: Android-12-Update ist bald fertig

Es ist immer ein sehr gutes Zeichen, wenn Samsung mehr Smartphones ins Beta-Testprogramm aufnimmt. Das heißt, dass die Entwicklung des Updates auf Android 12 für die Galaxy-S21-Smartphones gut vorangeht. Wir können also in den kommenden Wochen mit dem finalen Rollout rechnen. Einen offiziellen Zeitplan von Samsung gibt es nicht. Google hatte nur einmal gesagt, dass das Update bis Ende 2021 erscheinen soll. Das galt aber nicht nur für Samsung-Smartphones, sondern auch andere Hersteller wie Xiaomi.