Xiaomi: Neue Top-Smartphones sind echte Preis-Leistungs-Knaller

Xiaomi: Neue Top-Smartphones sind echte Preis-Leistungs-Knaller

Das wird Xiaomi überhaupt nicht gefallen. Einen Tag vor der offiziellen Präsentation der neuen High-End-Smartphones 11T und 11T Pro sind die Preise aufgetaucht. Die fallen deutlich günstiger aus, als bisher erwartet und hätten morgen für einen echten Überraschungsmoment sorgen können. Diesen bekommt ihr dafür jetzt schon.

Xiaomi 11T und 11T Pro starten bei 499,99 Euro

Morgen um 14 Uhr geht es los. Xiaomi wird erstmals weltweit mit dem 11T und 11T Pro Smartphones vorstellen, die nicht schon in China enthüllt wurden. Das zeigt, wie wichtig der Markt in Europa mittlerweile für das chinesische Unternehmen geworden ist. Viele Informationen zu den beiden Smartphones wurden jetzt noch einmal von WinFuture bestätigt:

6,67-Zoll-AMOLED-Display mit FHD+-Auflösung und 120 Hz
In-Display-Fingerabdrucksensor
Punch-Hole-Frontkamera
108-MP-Triple-Hauptkamera
128 oder 256 GB interner Speicher
8 GB RAM
5.000-mAh-Akku

Die Unterschiede liegen dann im Detail. Das Xiaomi 11T ist mit einem MediaTek Dimensity 1200 ausgestattet und der Akku kann wohl langsamer aufgeladen werden. Das Top-Modell 11T Pro kommt hingegen mit dem Snapdragon 888 und kann per Kabel mit bis zu 120 Watt aufgeladen werden. Letzteres hatte Xiaomi ja schon bestätigt. Genau wie vier Jahre Android-Updates.

Der Knaller sind aber die Preise, die WinFuture angibt. Statt bei 600 Euro, geht es schon bei 500 Euro los:

Xiaomi 11T mit 128 GB für 499,99 Euro
Xiaomi 11T mit 256 GB für 599,99 Euro
Xiaomi 11T Pro mit 128 GB für 649,99 Euro
Xiaomi 11T Pro mit 256 GB für 699,99 Euro

Wieso der Aufpreis für den doppelten Speicher bei einem Modell doppelt so hoch ausfällt, ist nicht bekannt. Da es sich um einen Leak handelt, müssen die Informationen natürlich nicht stimmen.

Xiaomi bestätigt im Video die Schnellladefunktion des 11T Pro:

Xiaomi 11T und 11T Pro werden morgen enthüllt

Spätestens morgen erhalten wir dann alle Informationen zum Xiaomi 11T und Xiaomi 11T Pro sowie hoffentlich auch zu weiteren Produkten wie das Xiaomi Pad 5, das angeblich auch nach Deutschland kommen könnte.