Xiaomi verteilt Android-12-Update für seinen Preis-Leistungs-Kracher

Xiaomi verteilt Android-12-Update für seinen Preis-Leistungs-Kracher

Xiaomi-Smartphones sind in Deutschland extrem beliebt, denn sie bieten meist ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Umso erfreulicher ist es, wenn das chinesische Unternehmen echte Preis-Leistungs-Kracher mit großen Software-Updates versorgt. Das ist dieses Mal der Fall und trifft ein echt beliebtes Modell.

Poco X3 Pro: Xiaomi verteilt Android 12 mit MIUI 13

Mit dem Poco X3 Pro erhält ab sofort ein sehr beliebtes Xiaomi-Smartphone das Update auf Android 12 mit der neuen MIUI-13-Oberfläche. Immer wenn das Smartphone etwas im Preis fällt, landet es direkt auf dem ersten Platz der Smartphone-Bestseller von Amazon und wird dort fleißig gekauft. Deswegen ist es auch so wichtig, dass Xiaomi dieses Smartphone auf dem neuesten Stand hält. Für Europa wurde jetzt die finale Version von Android 12 mit MIUI 13 veröffentlicht (Quelle: XiaomiUI). Es dürfte also nicht mehr lange dauern, bis das Update auch wirklich bei euch ankommt.

Xiaomi hat sich beim Update auf Android 12 und MIUI 13 sehr viel Mühe gegeben, um die Leistung und Langlebigkeit der Smartphones zu verbessern. Es wurden verschiedene neue Technologien integriert, um das zu ermöglichen. Das gilt auch für die Akkulaufzeit. Die Smartphones sollen im Optimalfall 10 Prozent an Akkulaufzeit dazugewinnen. Außerdem sollen diverse Änderungen dafür sorgen, dass das Smartphone auch noch nach Jahren gern genutzt wird. Es soll also nicht so stark verschleißen und sich mit den Jahren langsamer anfühlen.

Wir haben die brandneuen Xiaomi-Smartphones bereits ausprobiert:

 

Weitere Xiaomi-Smartphones werden folgen

Xiaomi gibt zwar nur für bestimmte Smartphones wie das Xiaomi 12 und 12 Pro eine Upgrade-Garantie, doch natürlich werden auch anderen Smartphones mit neuer Software versorgt. Neben den Xiaomi-Handys wird das auch die Poco- und Redmi-Modelle betreffen, die im unteren und mittleren Preissegment vertreten sind. Wir werden euch informieren, wenn weitere Updates verteilt werden.